SPÖ Strasshof

  • Facebook icon

Neue Veranstaltungstafeln im Ortsgebiet

Der langgehegte Wunsch von Bürgermeister Luwig Deltl, dem "Werbetafel-Dschungel" vor allem entlang der Hauptstraße ein Ende zu bereiten, konnte nun umgesetzt werden. Die Marktemeinde schaffte dazu 32 optisch ansprechende Werbetafeln an, diese wurden nun Ende Dezember an attraktiven und vor allem stark frequentierten Standorten in Stellung gebracht. Den Strasshofer Vereinen und Organisationen stehen damit nun moderne, witterungsbeständige und gut positionierte Werbeflächen zur Verfügung.

Die Betreuung der Werbetafeln erfolgt durch die Mitarbeiter der Marktgemeinde. Die Veranstalter brauchen also lediglich die Plakate auf das Gemeindeamt bringen, den Rest erliedigen die Gemeindebediensteten. Von den Strasshofer Vereinen, Veranstaltern und politischen Parteien (ausgenommen Wahlwerbung) werden dafür pro Plakat und Veranstaltung € 2,- zuzüglich USt. und von auswärtigen Vereinen und Veranstaltern pro Plakat und Veranstaltung € 4,- zuzüglich USt. eingehoben. Die Feuerwehr Strasshof sowie das Rote Kreuz und Gemeindeveranstaltungen sind von der Gebühr ausgenommen. Weiters wurden vier zielgruppenorientierte Standortpakete für die Veröffentlichung der Plakate geschaffen, so kann z.B. der Veranstalter einer Kinderveranstaltung die Anbringung seiner Plakate im Bereich von Kindergärten und Schulen anfordern.

Bürgermeister Deltl zeigte sich mit der Umsetzung äußerst zufrieden: "Mit dieser Maßnahme konnte das Ortsbild verschönert und auch die Verkehrssicherheit durch das Wegfallen von aufgestellten Plakatständern in Kreuzungsbereichen maßiv verbessert werden."

  • SPÖ-NÖ